Herzlich Willkommen!

Im Jahre 2000 gründete MARIUS ERIKSEN unsere Stiftung mit dem Ziel, schicksalhaft benachteiligte Menschen mit einem besonderen Fokus auf die Bildung von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Diese persönliche Entscheidung traf der erfolgreiche Unternehmer nicht zuletzt aufgrund seiner eigenen Lebenserfahrungen. Er stammte selbst aus bescheidenen Verhältnissen und gelangte durch beständige Aus- und Fortbildung, Tatkraft und beispielhafte unternehmerische Fähigkeiten zu einer erfolgreichen beruflichen Karriere. Sein Lebensweg und der Anspruch an sich selbst, etwas Gutes und Nachhaltiges zu bewirken, bestimmten unseren Stiftungszweck.

Dieses Credo unseres Stiftungsgründers ist die Maxime der von uns ausgewählten Projektarbeit, die wir schwerpunktmäßig auf unsere Region konzentrieren